71.2% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Geburtstagsbanner-20-Jahre-MX.jpg
Herzlichen Glückwunsch zum 20-jährigen Bestehen der Maddrax-Serie am 8. Februar 2020!

Das Maddraxikon hat alle Fans an diesem Ehrentag in den hauseigenen Jubiläums-Chat eingeladen! Überraschungsgäste inklusive!

(Das Chat-Logbuch kann weiterhin eingesehen werden.)

Annder

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Annder war Truveer und Operateer in Barreut.

Beschreibung

Annder war hoch gewachsen, schlank und kräftig mit männlicher Ausstrahlung und brustlangen schwarzen Haaren. Er war ein unehelicher Sohn des Festspielmeisters Wahnfried, der ihn verleugnete und vernachlässigte, bis er feststellte, dass Annder sein musikalisches Talent geerbt hatte. Dessen Skrupellosigkeit hat Annder jedoch nicht geerbt. (MX 301)

Geschichte

Im August 2527 hatte er eine Affäre mit Noora, der Frau seines leiblichen Vaters, der von diesem Seitensprung seiner Frau wusste und sie sogar dabei unterstützte. Im Amt um den Festspielmeister tritt er gegen Gunnter an. Sie erhalten von Wahnfried den Auftrag, den "Fliegenden Neederlander" neu zu inszenieren. Der Gewinner wird Festspielmeister. Annder wird im Laufe des Wettstreits Opfer eines Lindwurms. (MX 301).