Am Mittwoch, den 08.02.2023, feiert unsere Lieblingsserie ihren 23. Geburtstag! Aus diesem Grund findet ab 19 Uhr der XXVIII. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX statt! Da wir eine größere Teilnehmerzahl als sonst erwarten, bitten wir um vorherige Anmeldung über chatdrax@maddraxikon.com! Angemeldete Teilnehmer erhalten dann etwa eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn eine Mail mit einem Zoom-Zugangslink zugeschickt. Wir freuen uns auf euch!

Abebe

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Stellung: Leibarzt
Name: Abebe
Geschlecht: Männlich
Herkunft: Afra
Volk: Mensch, Kaiserreicher
Aufenthaltsort: Toulouse-à-l'Hauteur


Doktor Abebe ist der Leibarzt von Pilatre de Rozier auf Toulouse-à-l'Hauteur.

Beschreibung

Abebe ist ein dunkelhäutiger Afraner. Seine kurz geschorenden grauen Haare verbirgt er meist unter einer Perücke. Er trägt einen gelben Justaucorps mit großen, pailetten-versetzten Knöpfen. (MX 550)

Geschichte

Abebe ist der Nachfolger von Doktor Mullomebi. Er wurde 2529 von Elloa persönlich als neuer Leibarzt eingestellt. Wochen später verführte Elloa Doktor Abebe, um ihn schließlich damit zu erpressen. Sie würde ihn der Vergewaltigung beschuldigen wenn er nicht genau ihren Forderungen nachkommen würde. (MX 550)

2530 besorgte Doktor Abebe ein langsam wirkendes Gift für Elloa, das Pilatre de Rozier heimlich ins Essen gemischt wurde. Es sollte so aussehen als wäre der Kaiser langsam an einer Krankheit verstorben. Pilatres Leibwächter Rönee belauschte zufällig ein Gespräch zwischen Abebe und Elloa. Abebe wurde daraufhin gewaltsam dazu gezwungen vor dem Kaiser auszusagen und Elloa zu überführen. Dabei beteuerte er wiederholt wie sehr er sich für diese Tat schämte. (MX 550)