73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

2042

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert | 22. Jahrhundert
2040 | 2041 | 2042 | 2043 | 2044


 

März

Mai

  • Wyoming Watonga lässt sich geplant gefangen nehmen, um einen Weg zu finden, das Tor von innen zu öffnen. Tatsächlich ist sie als Gefangene so wertvoll, dass sie nicht sofort getötet wird. Als Harrison Crow erfährt, dass sie schwanger ist, lässt er alle gewaltsamen Verhörmethoden abbrechen und arrangiert ein Treffen mit Sean Cunningham, das ergebnislos verläuft. (HC 2)
  • Christopher-Floyd Roots erfährt über eine Wanze, dass seine Frau Wyoming Watonga schwanger ist und erkennt, dass sie ihn zum Teil getäuscht hat – sie will das Baby retten. In seiner Verzweiflung plant er zusammen mit seinem Bruder Amoz Roots einen gemeinsamen Angriff mit den Newbies auf den Pentagon-Bunker. (HC 2)
  • Die Erstürmung des Pentagon-Bunkers gerät zum Desaster. Nur dem mutigen Eingreifen von Wyoming Watonga, die den Präsidenten Sean Cunningham als Geisel nimmt, verdanken die wenigen Angreifer ihr Leben. Man nimmt Verhandlungen auf. Ein knappes Dutzend Überlebender des Wu-Tang-Clans werden gefangen genommen und in den Bunker von Washington gebracht und verurteilt, jedoch später begnadigt. (HC 2)
  • Christopher-Floyd Roots begeht Selbstmord. (HC 2)