70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Wisaau

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eine Wisaau ist ein mutiertes Wildschwein

Beschreibung

Wisaaun sind hellbraun wie ein Reh, schlank wie ein Schäferhund und haben riesige Hauer. Sie sind ein beliebtes und weit verbreitetes Jagdwild der nördlichen Hemisphäre. Nach Aruulas Beschreibung: Ein Tier mit gebogenen Hauern und einer stumpfen Schnauze, etwa kniehoch. Ein Allesfresser, angriffslustig aber schmackhaft. (MX 008)

In Rudeln können sie sehr gefährlich werden.

Anmerkung: Zeichnung von Jürgen Speh in MX 301

Geschichte

Im Februar 2522 wurden 10 Technos auf dem Weg zwischen Chatham und London von einer Rotte Wisaaun getötet. Erst die zufällig auftauchende Lordhexe Traysi konnte die Rotte mit ihren telepathischen Kräften stoppen und ließ sie durch ihre Taratzen töten. (MX 250)