70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Weißer Ritter

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Mann in Weiß auf dem Cover von JdA 2

Der Weiße Ritter ist ein Avatar des Finders. In der Ablegerserie 2012 – Jahr der Apokalypse kennt man ihn als Mann in Weiß.

Beschreibung

Er ist ein personalisiertes Programm des Finders, der in seinem Auftrag Menschen beobachtet, testet oder zu Aufgaben anleitet. Den Anangu gilt er als Ahne ihrer Traumzeit.

In der Parallelwelt des Tom Ericson trat er bisher nur in menschlicher Form auf – als älterer Mann in einem weißen Anzug, der durch Wände gehen kann. (JdA 01) Da er sich jedoch durch das Internet bewegen kann (JdA 02), ist es wahrscheinlich, dass seine Gestalt nicht stofflich ist.

Geschichte

Als er beginnt, ein eigenes Bewußtsein zu entwickeln, wird er vom Finder eliminiert.

Der nachfolgende Abschnitt beschreibt die Handlung in einer Parallelwelt!
Geschehnisse in der Ablegerserie 2012 – Jahr der Apokalypse: ...