73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Taikepir

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Taikepir ist eine mutierte Mischung aus Bär und Raubkatze und enger Verwandter des Izeekepir in der Steppe.

Beschreibung

Taikepire haben eine voluminöse, von zottig braunem Fell umgebene Brustpartie, dicke, gekrümmte krallenbewehrte Vorderbeine, einen schlanken Rücken, dünne, nach hinten ausgestellte Hinterbeine, einen klobigen Kopf und ein gewaltiges Gebiß. Taikepire erreichen höhere Geschwindigkeiten als ihre eisigen Verwandten.

Pieroo kämpfte während der Expedition zum Kratersee mit einem Taikepir. (MX 084)

Dr. Nikati Rostow benutzte einen Taikepir als Reittier. (MX 086)

Anmerkung: Einen Taikepir mit bloßem Schwert zu erlegen gehört zum Männlichkeitsritual der Ostmänner.