Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Space Shuttle

Aus Maddraxikon
Version vom 13. Februar 2020, 18:51 Uhr von Felsenpinguin (Diskussion | Beiträge) (+ Link in Bildbeschreibung)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Space Shuttle
Cover MX 150
© Bastei-Verlag

Das Space Transportation System (STS) – kurz Space Shuttle – ist ein von der US-Raumfahrtbehörde NASA entwickelter Raumfährentyp. Die Söhne des Himmels verehrten es als Shat-El.

Beschreibung

Die Komponenten sind neben der Raumfähre (Orbiter) ein externer Treibstofftank und zwei Feststoffraketen. Manchmal wird auch nur der Orbiter als Space Shuttle bezeichnet. Das Shuttle ging aus dem Versuch hervor, ein wiederverwendbares Raumfahrzeug zu entwickeln. Das Besondere an den Space Shuttles ist, dass sie wie Flugzeuge wieder landen können und somit mehrfach verwendet werden können.

Die Raumfähre kann gleichzeitig 24,5 Tonnen Nutzlast sowie 7 Astronauten in eine niedrige Erdumlaufbahn (zwischen ungefähr 200 und 650 Kilometer Bahnhöhe) bringen. Zudem ist das Shuttle mithilfe von Andockadaptern fähig, an eine Raumstation (heute ISS, früher Mir) anzudocken. Durch seine Fähigkeit zum gleichzeitigen Transport von Mannschaft und Fracht ist das Shuttle sehr vielseitig verwendbar; beispielsweise können Satelliten repariert oder zur Erde zurückgebracht oder der Aufbau und die Versorgung einer Raumstation unterstützt werden. Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet des Shuttles ist die Wissenschaft in der Schwerelosigkeit.

Anmerkung: In der Realität fand der letzte Shuttle-Flug am 21. Juli 2011 statt.

Geschichte

Bei MX kommen mehrere Shuttles vor:

Weblink