70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Sandperle

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sandperle war eine Marsianerin, Mitglied vom Felsenvolk, Gefährtin von Kristallträumer, Schwester von Schnellwasser, Mutter von Sonnentau.

Beschreibung

Sandperle ist zierlich, hat langes weißblondes Haar und orangefarbene Augen. Sie verfügt über besondere Heilkräfte, die vermutlich telepathisch verstärkt wurden. Sie wurde von ihrem Mann regelmäßig sexuell mißhandelt.

Geschichte

Sandperle verließ Mitte 2522 mit ihrer Familie das Noctis Labyrinthus und begab sich zur Tunnelfeldanlage. (MX 173) Hier fand Sonnentau den versteckten Sternsang in den Höhlen und versorgte ihn heimlich mit Lebensmitteln, bis Sandperle darauf aufmerksam wurde. Sie wollte Sternsang nicht aktiv unterstützen, versprach aber, ihn nicht zu verraten. Sie änderte ihre Meinung, als Kristallträumer nach einem Ultimatum der Regierung mit Massenselbstmord drohte. Sie wusste, dass ihre Tochter als eine der ersten sterben würde und wollte dies verhindern. (MX 174) Nach dem Tod ihres Mannes zog sie mit ihrer Tochter in den Wald. (MX 175)