73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Ronald M. Hahn

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zur Person

Mehrfach mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichneter Schriftsteller und Übersetzer. Zu seinem Werk zählen Romane ebenso wie Sachbücher, nicht zuletzt Lexika zu verschiedenen Bereichen der SF und Phantastik.

Geb. am 20.12.1948 in Wuppertal.

Portrait von Michael Schönenbröcher auf der LKS von MX 251:
Zitat: Ronald M. Hahn, 1948 in Wuppertal geboren, ist gleichfalls ein „alter Recke“ in den besten Jahren, der bereits seit 1971 Dutzende Jugendbücher, SF-Romane, Kurzgeschichten, Literatur- und Filmlexika sowie ca. 150 Übersetzungen verfasst hat. Außerdem wurde er sechs Mal mit dem Kurd Laßwitz-Preis ausgezeichnet und fungiert heute u.a. als Mit-Herausgeber des SF-Magazins NOVA. An Hahns MX-Romanen schätzen und/oder fürchten die Leser vor allem den schrägen Humor; unvergessen ist z.B. Sepp Nüssli, der diebische Gnom (der nach langer Abstinenz bald wieder in der Handlung auftreten wird), die Anspielungen auf seinen Lieblingsautor Jack London, und natürlich seine Piraten aller Couleur; ein Lieblingsthema, über das er bei aller Vielseitigkeit gern und oft schreibt.

Mit MX 363 Der Kurier der Kristianer verabschiedete er sich in die Rente.

Bibliographie

Besondere Leistungen für die Serie

Ronald diente der Serie vor allem mit seinem schrägen Humor, der auch polarisieren konnte. Doch ohne ihn gäbe es keinen Sepp Nüssli oder die sehr beliebte Figur Xij Hamlet. Einzigartig und wertvoll waren auch seine Piratengeschichten.

MX-Heftromane

Datum
„Datum (Date)“ ist ein Datentyp für Datumswerte. Er wird Attributen mit Hilfe eines von Semantic MediaWiki bereitgestellten, softwareseitig fest definierten Attributs (Spezialattribut), zugeordnet.
Titel
4 April 2000Festung des Blutes (Heftroman)
16 Mai 2000Der schlafende König
12 Dezember 2000Reise ohne Wiederkehr
3 April 2001Weltfeind Nr. 1
18 September 2001Kampf um Cape Canaveral
28 Mai 2002Im Reich der Tausend
23 Juli 2002Die gläserne Oase
17 September 2002Die Heimsuchung
18 Februar 2003Vorstoß zum Kometen
29 April 2003Getrennte Wege
5 August 2003Piraten im Nordmeer
13 Januar 2004Wulfsblut
7 September 2004Riskante Geschäfte
25 Januar 2005Unternehmen »Crow's Nest«
14 Juni 2005Das trockene Meer
Datum
„Datum (Date)“ ist ein Datentyp für Datumswerte. Er wird Attributen mit Hilfe eines von Semantic MediaWiki bereitgestellten, softwareseitig fest definierten Attributs (Spezialattribut), zugeordnet.
Titel
23 August 2005Winterkrieger
2 Mai 2006Der vielarmige Tod
30 Mai 2006Sohn dreier Welten
25 Juli 2006Die Scharen der Nacht
15 November 2006Nach dem Fall
28 November 2006Gefangene der Traumzeit
9 Januar 2007Im Dorf der Telepathen
6 Februar 2007Die Herren von Sydney
3 April 2007Der lebende Nebel
12 Juni 2007Kurs in den Untergang
10 Juli 2007Verloren im Outback
16 Oktober 2007Unter schwarzer Flagge
5 Februar 2008Unter dem Vulkan
24 Juni 2008Die Reise nach Taraganda
3 Februar 2009Gestrandet (Maddrax)
Datum
„Datum (Date)“ ist ein Datentyp für Datumswerte. Er wird Attributen mit Hilfe eines von Semantic MediaWiki bereitgestellten, softwareseitig fest definierten Attributs (Spezialattribut), zugeordnet.
Titel
30 März 2010Das Todesschiff
31 August 2010Xij
13 März 2012Die letzten Stunden von Sodom
17 Dezember 2013Der Kurier der Kristianer

Hardcover