71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Rod Kennan

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rod Kennan war General der Community London

Geschichte

Er übernahm die Stellvertretung von Charles Draken Yoshiro während der Operation Harmagedon als militärischer Führer der Community London. Hier erlebte er den Ausfall sämtlicher Elektronik im Bunker durch den Permanenten EMP. Danach übernahm er zusammen mit Josephine Warrington die Organisation der Evakuierung des Bunkers. (MX 150) Er selbst blieb jedoch mit einer Gruppe um die Queen im Bunker zurück und verteidigte ihn gegen die anstürmenden Lords. Anfang November wurden 13 Eingeschlossenen dann von Leonard Gabriel befreit. Man flüchtete nach Chatham, um hier den Bau eines Schiffes zu beginnen. Er muss dann kurz danach, vermutlich bei eienm Zusammenstoß mit Lords oder Taratzen, ums Leben gekommen sein, denn er gehörte weder zu den Demokraten noch zu der Gruppe auf Guernsey. (MX 153)