73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Riverside

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riverside
Koordinaten 33° 57' 11.6604", -117° 23' 46.3632"
Die Karte wird geladen …
Land Calfoonien
Kontinent Meeraka
Quellen MX 047, HC 001


Riverside auf der Meeraka-Karte
Riverside ist der Geburtsort von Matthew Drax im ehemaligen Kalifornien. Er wird jetzt Muniport genannt

Beschreibung

Der ursprüngliche Ort hat die Kometenkatastrophe nicht überstanden, da er von einem Tsunami überrollt worden war. Stattdessen gibt es eine winzige Siedlung auf dem ehemaligen Flugplatz (Riverside Municipal Airport), die von Frauen angeführt wird. Der Stamm nannte sich Taungards - es waren die Nachfahren der alten Bevölkerung. Als Versammlunghaus dient eine alte leergeräumte Boeing 737. (MX 047)

Bekannte Bewohner von Riverside

Matthew Drax' Eltern lebten hier bis zum Kometenabsturz und seine Frau Elizabeth Drax war hier als Fotografin tätig. Hier stand auch das gemeinsame Wohnhaus des Ehepaars Drax, zu dem Matt regelmäßig zurückkehrte, wenn er dienstfrei hatte. (HC 001)

Geschichte

Anfang 2012 wurde nach Überfällen eine Bürgerwehr gegründet, die Townfolk-Guard, die fortan über die Sicherheit der Stadt wachte. Innerhalb weniger Tage hatten sich 3000 Einwohner dem neu gegründeten Verein angeschlossen. Doch die Lage war mehr als chaotisch: Mord, Plünderungen und Vergewaltigungen waren an der Tagesordnung.

Am Tag der Kometenkatastrophe wurde die Stadt von einem gigantischen Tsunami überspült. Dennoch überlebte eine Anzahl von Menschen, die hier weiterhin siedelten.

Matt erreichte im November 2517 seine ehemalige Heimatstadt. (MX 047)