70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Ringweltsystem

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Ringplanet)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Ringweltsystem (oder auch Ringplanetensystem) bezeichnet das nach einem Einschlag eines Oqualun und der darauffolgenden Explosion des Planeten Kasyn entstandene neue Orbitalsystem (MX 497).

Die Initiatoren/Kasynari kontrollieren das System.

Monde

Der Oqualun wird von 20 Monden umkreist. Erwähnt werden:


Handlung

Fremdwelt-Zyklus

Mit dem unfreiwilligen Transfer der Hauptprotagonisten Matthew Drax und Aruula auf den Mond Terminus ins Ringweltsystem (MX 400) rücken die Geschehnisse auf diesem System in das Zentrum der Handlung: siehe Hauptartikel Fremdwelt Zyklus

Parallelwelt-Zyklus

2549 wird mit der Zerstörung des Wurmlochs und der Vernichtung des Mondes Kasyn im Ringweltsystem die Verbindung zu anderen Welten abgeschnitten (MX 501)..