70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Ein Hort des Wissens

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX306)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aktuell gibt es Probleme mit den Links in den Heftvorlagen. Wir warten auf die Aktualisierung einer wichtigen Software-Teilkomponente.

304 | 305 | 306 | 307 | 308


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 306)
306tibi.jpg
© Bastei-Verlag


Romanbewertung:

2.71
(7 Stimmen)
Zyklus: Streiter
Titel: Ein Hort des Wissens
Autor: Autor::Jo Zybell
Titelbildzeichner: Titelbildzeichner::Candy Kay
Innenillustrator: Matthias Kringe
Erstmals erschienen: Datum::11.10.2011
Hauptpersonen: Hauptpersonen::Rulfan (Person), Hauptpersonen::Leonard Gabriel, Hauptpersonen::Jennifer Jensen, Hauptpersonen::Pieroo, Hauptpersonen::Chan
Handlungszeitraum: 2527
Handlungsort: Canduly Castle, Glesgo
Besonderes:

MX-Cartoon, Zeittafel

Zusätzl. Formate: E-Book

Vorschau

Zurück aus Ostdeutschland, hofft Rulfan nun endlich an der Seite seiner geliebten Myrial und seines neugeborenen Kindes Ruhe zu finden und sein Vorhaben zu verwirklichen, Canduly Castle zu einem Hort des Wissens auszubauen. Wie entsetzt ist er zu erfahren, dass die Burg von Feinden eingenommen wurde! Er ahnt nicht, dass hinter allem Meister Chan steckt, der ein teuflisches Spiel treibt, um Rulfan für seine eigenen Zwecke einzusetzen...
© Bastei-Verlag

Handlung

Nach der Katatrophe im Dorf der Steinjünger nahe Stralsund an der ostdoyzen Küste kehrt Rulfan mit seinem neuen Freund Meinhart Steintrieb und dessen umfangreicher Sammlung technischer Geräte an Bord der EIBREX IV nach Skoothenland zurück. Bei ihnen sind auch Überlebende der Steinjünger, die nach der Zerstörung des Siliziumswesens von den Auswirkungen der geistigen Okkupation genesen: Rulfans Vater Leonard Gabriel, Ann Drax' Mutter Jennifer Jensen, ihr Gefährte Pieroo, die Marsianer – unter ihnen auch Calora Stanton und Damon Marshall Tsuyoshi, die nicht versteinert, sondern von den Steinjüngern eingesperrt worden waren –, sowie die Corkaicher und Guernseyer. Jenny leidet unter dem Unfalltod ihrer Tochter Ann, für den sie sich mitverantwortlich fühlt, obwohl sie von Mutter manipuliert war. Weil sie suizidgefährdet ist, steht sie unter ständiger Beobachtung. Trotzdem gelingt es ihr, ins Meer zu springen. Pieroo will sie retten und springt hinterher; beide gehen unter. Trotz tagelanger Suche werden sie nicht mehr gefunden.

Der Reenscha Chan weiß noch nicht, dass sein Chefexekutor Alastar tot ist und kann sich dessen lange Abwesenheit nicht erklären. Er glaubt, dass Alastar ihn hintergangen und Rulfan auf seine Seite gezogen hat, obwohl Rulfan zu einem Bündnis mit Chan bereit gewesen war. Um Rulfan unter Druck zu setzen, beauftragt er Varmer, mit seiner Einheit Canduly Castle zu besetzen und die Bewohner als Geiseln zu nehmen. Zugleich beauftragt er Varmers Assistent Hoss, Jed Stuarts Gefährtin Nimuee zu entführen und so Jed zu erpressen, damit dieser Rulfan nicht zur Hilfe kommt.

Als Rulfan mit seinen Begleitern Canduly Castle erreicht, greifen sie die Besatzer an. Varmer droht, Rulfans Gefährtin Myrial und ihren gemeinsamen Sohn zu töten, wenn Rulfan nicht kapituliert. Da kommt Chan mit seinem Gefolge und gibt vor, dass sein Exekutor Varmer eigenmächtig gehandelt habe und Rulfan gegen seinen Willen töten wollte. Er tötet den hintergangenen Varmer und später auch den gleichermaßen überraschten Hoss, um Mitwisser loszuwerden und gewinnt damit Rulfans Vertrauen.

Weblink