82.2% aller Heft-Artikel bis Band 399 enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Das Terror-Gen

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX253)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maddrax-Heftromane

225 bis 249 |  250 bis 275  276 bis 299

 251 | 252 | 253 254 | 255 


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 253)

253tibi.jpg
© Bastei-Verlag
Romanbewertung:

3.50
(4 Stimmen)

Zyklus: Schatten
Titel: Das Terror-Gen
Autor: Mia Zorn
Titelbildzeichner: Luis Royo
Erstmals erschienen: 29.09.2009
Hauptpersonen: Matthew Drax, Aruula, Queen Victoria, Leonard Gabriel, Cinderella Loomer, Eve Neuf-Deville, Breedy
Handlungszeitraum:  2522, 2523, 2524, 2525
Handlungsort:  Guernsey
Besonderes: Roman im Roman (Teil 4), Zeittafel
Zusätzl. Formate: E-Book

Vorschau

In den Geist eines anderen einzudringen, ist immer riskant, das weiß jede Lauscherin vom Volk der 13 Inseln. Doch was sich Aruula jetzt vorgenommen hat, grenzt an mentalen Selbstmord. Andererseits gibt es keine andere Möglichkeit herauszufinden, was mit Sir Leonards Gemeinschaft auf Guernsey geschehen ist. Wie kam es zu den schrecklichen Ereignissen? Welche Rolle spielen die Nosfera? Und stimmt es tatsächlich, dass Leonard Gabriel hier zum skrupellosen Tyrannen wurde?
Aruulas Wagnis soll die Antworten bringen...
© Bastei-Verlag

Handlung

Matt und Aruula haben sich mit der Queen in einer Höhle an der Küste von Guernsey versteckt. Hier versucht Aruula, in den verwirrten Geist von Victoria Windsor einzudringen. Doch die verbirgt tief in ihrem Innern traumatische Erlebnisse und eine panische Angst vor einer unnennbaren Gefahr.

Nur bruchstückhaft und dem Risiko, selbst wahnsinnig zu werden oder gar getötet zu werden, kann Aruula verstehen, mit welchen Erinnerungen die Queen sich abplagt: nach der Landung auf Guernsey ließen sich die Technos im Norden der Insel nieder. Um nicht angegriffen zu werden, schlossen sie ein Abkommen mit Gundar - er verpachtete ihnen das Land und nahm sie unter seinen Schutz gegen ihr Wissen. Doch schon im ersten Winter gab es Ärger: der Stammeshäuptling Joonah wollte die Fremdlinge in seinem Gebiet wieder loswerden und verweigerte ihnen den Zugang zu Trinkwasser und Feuerholz. Da traf es sich gut, dass eine Gruppe Nosfera unter Führung der schönen Halbnosfera Breedy auftauchte und die Krieger vertrieb. Die beiden Gruppen schmiedeten ein Bündnis: Blut gegen Schutz.

Doch die Nosfera bleiben länger, als es den Technos lieb ist und als die Überlegung ansteht, sie wegzuschicken, greift Breedy die erholte Queen an, um sie zu beißen. Diese ahnt inzwischen, dass irgendwas mit Leonard Gabriel nicht stimmt, der zuviel Zeit mit der Halb-Nosfera verbringt. Die Queen kann den Angriff abwehren und lässt das Blut von Breedy untersuchen. Es stellt sich heraus, dass sie mit ihrem Biß eine Genveränderung herbeiführt, die das Opfer langsam in den Wahnsinn treibt. Leonard Gabriel wird vor ein Ultimatum gestellt - entweder er verlässt mit den Nosfera das Dorf der Technos oder er lässt sich medizinisch behandeln. Er entscheidet sich für die erste Option.

Wenige Tage später greift er mit den Nosfera das Dorf der Technos an und erobert es. Fortan steht es unter seiner Kontrolle. Erst als der Geliebte von Cinderella Loomer nach einer Reise im Dorf auftaucht, eskaliert die Situation. Sam wird von Leonard Gabriel erschossen, als Cinderella ihn um Hilfe bittet, woraufhin Cinderella ihn angreift. Als die Nosfera dem alten Prime zur Hilfe kommen, flieht Cinderella schwerverletzt. Die nächsten Monate degeneriert Leonard Gabriel zusehends, während Breedy immer mehr die Kontrolle über das Dorf übernimmt.

Anfang August 2525 kommt es zum Kampf zwischen Queen Victoria und der Halb-Nosfera. Mitten hinein taucht ein seltsames Wesen auf und versteinert alle Bewohner des Dorfes. Nur die Queen kann flüchten, doch auch sie wurde am Saum ihres Gewandes gestreift. Nachdem Aruula ihre Gedanken gelesen hat, versteinert auch die Königin langsam auf der Rückfahrt zum Festland...

Weblink