70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Die Sünden des Sohnes

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX223)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aktuell gibt es Probleme mit den Links in den Heftvorlagen. Wir warten auf die Aktualisierung einer wichtigen Software-Teilkomponente.

Ausala | 

 | Antarktis

221 | 222 | 223 | 224 | 225


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 223)
223tibi.jpg
© Bastei-Verlag


Romanbewertung:

3.67
(3 Stimmen)
Zyklus: Afra
Titel: Die Sünden des Sohnes
Autor: Autor::Jo Zybell
Titelbildzeichner: Titelbildzeichner::Koveck
Erstmals erschienen: Datum::05.08.2008
Hauptpersonen: Hauptpersonen::Matthew Drax, Hauptpersonen::Aruula, Hauptpersonen::Rulfan (Person)
Handlungszeitraum: 2524
Handlungsort: Wimereux-à-l'Hauteur

Vorschau

Niemand scheint Daa'tan aufhalten zu können; Wimereux steht vor dem Fall. Seine Eltern sind zwar nichts ahnend unterwegs zur Wolkenstadt, aber ob sie gegen den missratenen Sohn etwas ausrichten können? Zumal Aruula nicht mehr sie selbst ist.
Doch Nefertaris Geist, der sie übernommen hat, soll eine dramatische Überraschung erleben. Die wartet auch auf Grao'sil'aana, sofern Daa'tan erfahren sollte, dass er dessen Mutter in einem Pharaonengrab dem Sterben überließ. Und auf Elloa, wenn ihr frisch Vermählter ihren Verrat bemerkt.
Die größte Überraschung aber wartet auf Daa'tan selbst...
© Bastei-Verlag

Handlung

Obwohl der Todesrochen die Wolkenstadt vom Himmel holen konnte, wurde der erste Versuch einer Übernahme zunächst erfolgreich abgewehrt. Doch die zweite Welle könnte den Untergang bedeuten. Nachdem Grao und Mombassa weiter aus dem Innern der Stadt zum Erfolg beitragen, setzt Daa'tan gezielt seine Kräfte ein und dies führt endlich zum Ziel: Kaiser Pilatre de Rozier und seine Leute müssen sich ergeben. Auch Elloas Pläne sind durchschaut. Daa'tan lässt seine Kurzzeitgattin bei ihrer Flucht festnehmen. Durch Dornenranken foltert er sie, bevor sie zu den feindlichen Gefangenen gebracht wird. Rozier nimmt die Verletzte auf und ist sofort von ihr angetan.

So treffen Matt, Rulfan und Aruula bei ihrer Rückkehr nach Wimereux-à-l'Hauteur auf ein Trümmerfeld. Bevor sie richtig verstehen, was mit der Wolkenstadt geschehen ist, wird auch ihre Roziere angegriffen und stürzt ab. Zwar überleben sie, doch Aruula wird gefangengenommen und zu den anderen in den Kerker geworfen.

Dort erfährt Nefertari eine Überraschung, als sie im Seher Yann Haggard auf das Bewusstsein von Gilam'esh trifft. Die Begegnung läutert sie.

Rulfan und Matt versuchen einen eigenen Weg in die Stadt zu finden. Matt ist bestürzt, als Chira von einer Giftschlange gebissen wird und scheinbar stirbt. Doch als sich herausstellt, dass dieses Gift nur eine todesähnliche Starre verursacht, will Matt dieses Gift nutzen. Er füllt es ab und dringt ebenfalls in die Wolkenstadt ein.

Aruula konnte indessen die Wachen davon überzeugen, dass sie die Mutter des neuen Herrschers ist und gelangt so zu Daa'tan, bevor Grao eingreifen kann. Sie offenbart ihrem Sohn die ganze Wahrheit über seine Hinterhältigkeit. Daa'tan ist erbost über Graos Verhalten.

Matt kämpft sich indessen rabiat zu Daa'tan durch und tötet dabei auch Mombassa. Als er im Thronsaal auftaucht, überschlagen sich die Ereignisse. Während Matt und sein Sohn sich zunächst verbal auseinandersetzen, schleicht sich Grao in der Gestalt Rulfans an Aruula heran und bringt sie in ihre Gewalt. Als der echte Rulfan ebenfalls zur Hilfe eilt, gelingt es Nefertari mit Aruulas Körper, und den besonderen Kampfeigenschaften der Hydritin, Grao zu überwältigen. Matt stürzt sich auf seinen Sohn und verabreicht ihm das Schlangengift. Auch Grao wird mit dem Gift ruhiggestellt. Daa'tans und Graos scheinbar tote Körper werden den Huutsi vorgeführt, wodurch die wilden Krieger demoralisiert werden und aufgeben. Der Kaiser übernimmt wieder die Herrschaft. Daa'tan und Grao erhalten ein metallenes Verlies, das ihren Kräften standhält. Nefertari wechselt in Yann Haggards Körper, den sie nun mit Gilam'esh und dem Seher teilt.

Aruula ist wieder mit Matt zusammen. Gemeinsam folgen sie der Bitte von Gilam'esh, ihn nach Gilam'esh'gad zu begleiten.

Weblink