70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Das fremde Leben

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX168)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aktuell gibt es Probleme mit den Links in den Heftvorlagen. Wir warten auf die Aktualisierung einer wichtigen Software-Teilkomponente.

Wandler | 

 | Ausala

166 | 167 | 168 | 169 | 170


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 168)
168tibi.jpg
© Bastei-Verlag


Romanbewertung:

4.00
(3 Stimmen)
Zyklus: Mars
Titel: Das fremde Leben
Autor: Autor::Jo Zybell
Titelbildzeichner: Titelbildzeichner::Koveck
Innenillustrator: Matthias Kringe
Erstmals erschienen: Datum::27.06.2006
Hauptpersonen: Hauptpersonen::Matthew Drax, Hauptpersonen::Gilam'esh
Handlungszeitraum: 2522
Handlungsort: Mars, Ikairy'danut
Besonderes:

MX-Cartoon

Handlung

Achtzig Jahre nach Beginn seiner „Reise“ hat Matthew Drax die Hoffnung aufgegeben, jemals in sein früheres Leben zurückzukehren. Der Mars, die Erde, Aruula und Chandra sind nur noch verblassende Erinnerungen in seinem Geist – und der Geist selbst ist alles, was ihm geblieben ist. Dabei ist er wie alle, die um ihn sind und doch nichts von ihm wissen, dem Tod geweiht. Denn die Warnung der Ikairydree bewahrheitet sich: Der Mars stirbt!

Gemeinsam mit Gilam'esh sucht Matt nach einem Ausweg für den sterbenden Mars. Es herrscht Krieg mit den kanibalistischen Patrydree. Bei einem Kriegseinsatz kommt Gilam'esh seit seinen damaligen Erlebnissen bei den Ikairydree zum ersten Mal wieder nach Ikairy'danut. Dort setzten die Ikairydree eine neue Geheimwaffe zur Verteidigung ein, die dem Strahl ähnelt. Matt erkennt sofort die Zusammenhänge und drängt Gilam'esh, das so genannte Tunnelfeld zu einem Transportsystem weiterzuentwickeln. Als die Forschungen entsprechend gediegen sind, beschließen Matt und Gilam'esh ihre Geister vom Körper zu lösen und es zu betreten.

Weblink