82.2% aller Heft-Artikel bis Band 399 enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Die letzten Tage von Riverside

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX047)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maddrax-Heftromane

1 bis 24 |  25 bis 49  50 bis 74

 045 | 046 | 047 048 | 049 


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 047)

047tibi.jpg
© Bastei-Verlag
Romanbewertung:

4.67
(6 Stimmen)

Zyklus: Meeraka
Titel: Die letzten Tage von Riverside
Autor: Jo Zybell
Titelbildzeichner: Koveck
Erstmals erschienen: 13.11.2001
Hauptpersonen: Matthew Drax, Aruula, Simon Drax, Evelyn Drax
Handlungszeitraum:  2517
Handlungsort:  Riverside

Vorschau

Riverside... Matt Drax ist einen weiten und gefahrvollen Weg gegangen, um endlich seine Heimatstadt bei Los Angeles wiederzusehen. Nun steht er, Seite an Seite mit seiner Gefährtin Aruula, vor ihren Ruinen. Durchlebt Erinnerungen an damals – für ihn nur knapp zwei Jahre zurück, für die Erde jedoch mehr als fünf Jahrhunderte!
Und dann entdeckt er Aufzeichnungen seines Vaters in einem Safe im Keller seines Elternhauses! Sie belegen in beklemmender Weise den Untergang von Riverside, die letzten Tage vor der Katastrophe, als der glühende Komet das Firmament beherrschte und die Menschen sich veränderten – manche zum Guten, manche zum Bösen...
© Bastei-Verlag

Handlung

Matthew Drax und Aruula kommen nach einem mörderischen Marsch durch die Mojave-Wüste in die Gegend von Riverside, Matts Heimatstadt. Als sie an einem Teich Rast machen, werden sie von riesigen Geiern angegriffen, können sich aber erfolgreich wehren. Wenig später begegnen sie Drakullen, die aber im Gegensatz zu denen bei Godswill friedlich sind. Diese transportieren einen grünen Kristall, den sie zum Brüten ihrer Eier verwenden. Matt und Aruula können nicht verhindern, dass der Kristall von asiatisch anmutenden Dieben geraubt wird und die Brut der Drakullen dadurch zum Tode verurteilt wird.

In Rückblenden erfahren wir von dem Chaos, dass sich in den letzten Wochen vor dem Kometeneinschlag in Riverside abgespielt hat und von dem auch Matts Eltern und Nachbarn nicht verschont blieben.