73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Ruf des Blutes

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX027)
Wechseln zu: Navigation, Suche
1 bis 24 | 25 bis 49 50 bis 74
 025  |  026 |027028  |  029



Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 027)
027tibi.jpg
© Bastei-Verlag


Romanbewertung:

3.43
(7 Stimmen)
Zyklus: Meeraka
Titel: Ruf des Blutes
Autor: Timothy Stahl
Titelbildzeichner: Luis Royo
Erstmals erschienen: 06.02.2001
Hauptpersonen: Matthew Drax, Jonpol Sombriffe, Rhian
Handlungszeitraum: 2517
Handlungsort: Phillia
Besonderes:

Teil 2 des Roman-Zweiteilers, Fragebogen

Vorschau

Jonpol Sombriffe ist ein Truveer, ein postapokalyptischer Troubadour, immer auf der Suche nach neuen Stoffen, die er zu Liedern verarbeiten kann. Bei Matthew Drax, der die gefährlichsten Abenteuer geradezu anzuziehen scheint, gerät er da genau an den Richtigen.
Sombriffes neues Epos wird den Titel Ruf des Blutes tragen, und es wird handeln von einer Zusammenkunft des Volkes der Nosfera, von Angst und Verrat und sogar Liebe. Von einem furchtbaren Geheimnis, vom Leid grauenvoller Experimente und vom Kampf eines Mannes, der fehlgeleitet wird und zu spät merkt, dass dieser Krieg nicht der seine ist...
© Bastei-Verlag

Handlung

Auf dem Weg nach Waashton trifft Matt in Phillia den Moritatensänger (Truveer) Jonpol Sombriffe, der unterwegs zu einem großen Nosfera-Treffen ist, um sich dort Material für neue Lieder zu holen. Er berichtet, dass die Nosfera sich organisieren und so zu größerer Macht gelangen wollen. Dieses Gerücht hat aber eine Gegenbewegung in die Welt gesetzt, die das Treffen nutzen will, um möglichst viele der Mutanten zu killen. Als Matt erfährt, dass die Nosfera im Gegenteil ein künstliches Ersatzblut entwickelt haben, um ihren Durst zu kontrollieren, versucht er das Massaker zu verhindern, scheitert letztlich aber an einer Verräterin in den eigenen Reihen: Rhian, der Anführerin der Fanatiker.

Weblink