70.6% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Pancinowa

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Merge-arrows.jpg Der Artikel Unverträglichen [sollte in der Einzahl Unverträglicher betitelt sein!] passt in den Artikel Pancinowa. Hilf mit bei ihrer Zusammenführung!


Pancinowa auf Cover MX 486
© Bastei-Verlag

Die Pancinowa (sg. und plur. Pancinowa) sind die Bewohner von Cancriss.

Beschreibung

Die Pancinowa sind virtuose Beherrscher der Wurmloch-Technologie und haben die Sphäre erschaffen.

Jeder Pancinowa hat einen Wurmloch-Erzeuger im Körper implantiert. Durch ein Imprint sind alle Bewohner – bis auf die Unverträglichen – über die Gestade in einem Netzwerk untereinander mental verbunden (MX 486).

Geschichte

Nach Terminus verschlagene Pancinowa waren nach den Friedenswahrern die erste intelligente Fremdspezies auf Terminus. Weil sie nicht bereit waren, ihre Streitigkeiten untereinander gewaltlos auszutragen, wurden sie von den Friedenswahrern dort ausgerottet. (MX 408)

...

2549 rettete eine 3-köpfige Pancinowa-Delegation (Hyicus, Agnetis, Lutrae) am Very Large Array die durch den außer Kontrolle geratenen Erdtrabanten bedrohten Menschen auf der Erde beim Projekt Mondsprung vor der Auslöschung. (MX 499, MX 500)