73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Michael J. Parrish

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

17px-Qsicon exzellent.png Dieser Artikel wurde in die Liste der Exzellenten Artikel aufgenommen.

Michael Peinkofer

Michael Peinkofer (* 1969) ist Autor, Filmjournalist und Übersetzer. Unter dem Pseudonym Michael J. Parrish war er bis Band 125 Autor der Maddrax-Serie.

Werdegang

Nach dem Studium der Germanistik in München, mit den Nebenfächern Geschichte und Kommunikationswissenschaften, das er mit dem Magistergrad abschloss, arbeitete er als Journalist und Übersetzer. Unter verschiedenen Pseudonymen hat er bisher über 180 Romane in unterschiedlichen Literaturgattungen geschrieben. Im Jahr 2000 stieg er mit dem Maddrax-Heft 6 bei der Maddrax-Hauptserie ein und verfasste zusätzlich noch 12 weitere Hefte und zwei Hardcover für die Serie beim Zaubermond-Verlag.

Nach seinem Ausstieg im Jahr 2004 gelang ihm mit Die Bruderschaft der Runen sein erster eigenständiger Bestseller. Weitere bekannte Werke sind seine Ork-Romane, die sich mit Tolkiens Geschöpfen befassen und seine historischen Thriller Der Schatten von Thot (2007) und Am Ufer des Styx (2009). Unter dem Pseudonym Marc Van Allen verfasste er die Trilogie Invisibilis (2007), Venatum (2008) und Caligo (2010). Er war auch - ebenfalls unter dem Pseudonym Michael J. Parrish - der Hauptautor der Serie Torn.

Persönliches

Peinkofer lebt mit seiner Familie in Kempten. Zusammen mit einem weiteren Gesellschafter betreibt er die Firma Dreamagix Studios Leising und Peinkofer GbR in Kempten. [1]

Werke

Maddrax

MX-Hardcover

Die Orks

  • Die Rückkehr der Orks, Piper, 2006, ISBN 3-4927-0117-5
  • Der Schwur der Orks, Piper, 2007, ISBN 3-4927-5009-5
  • Das Gesetz der Orks, Piper, 2008, ISBN 3-4927-5010-9

Die Zauberer

  • Die Zauberer, Piper, 2009, ISBN 3-4927-0171-X
  • Die Zauberer – die erste Schlacht, Piper, 2010, ISBN 978-3-492-70172-3
  • Die Zauberer – das dunkle Feuer, Piper, 2010, ISBN 3-492-70173-6

Land der Mythen

  • Unter dem Erlmond - Land der Mythen 1, Piper
  • Die Flamme der Sylefen - Land der Mythen 2, Piper

Team X-treme

  • Team X-treme Mission 1: Alles oder nichts, Baumhaus, 2009, ISBN 978-3833932113
  • Team X-treme Mission 2: Die Bestie aus der Tiefe, Baumhaus, 2009, ISBN 978-3833932120
  • Team X-treme Mission 3: Projekt Tantalus, Baumhaus, 2010, ISBN 978-3833932137
  • Team X-treme Mission 4: Das Borodin-Gambit, Baumhaus, 2010, ISBN 978-3833932144
  • Team X-treme Mission 5: Sumpf des Schreckens, Baumhaus, 2010, ISBN 978-3833932151
  • Team X-treme Mission Zero: Der Alphakreis, Baumhaus, 2011, ISBN 978-3843200172

Piratten!

  • Piratten! Band 1: Unter schwarzer Flagge, Carlsen Verlag, 2011, ISBN 978-3551650719
  • Piratten! Band 2: Gefangen auf Rattuga, Carlsen Verlag, 2011, ISBN 978-3551650726
  • Piratten! Band 3: Das Geheimnis der Schatzkarte, Carlsen Verlag, 2011, ISBN 978-3551650733
  • Piratten! Band 4: Der Schrecken der Sümpfe, Carlsen Verlag, 2011, ISBN 978-3551650740
  • Piratten! Band 5: Die Schatzinsel, Carlsen Verlag, 2011, ISBN 978-3551650757

Sonstige Bücher

  • Das große Star Trek-Buch, Mpw, 1997, ISBN 978-3931608149
  • Die Bruderschaft der Runen, Lübbe, 2004, ISBN 3-4041-5249-2
  • Auf der Jagd nach dem grünen Smaragd, dtv junior, 2006, ISBN 978-3-423-71358-0
  • Die Erben der Schwarzen Flagge, Lübbe, 2006, ISBN 978-3-404-15417-3
  • Die indische Verschwörung, Ueberreuter, 2006, ISBN 3800052431
  • Der Schatten von Toth, Lübbe, 2007, ISBN 3-4041-5648-X
  • Der Pirat von Barataria, Ueberreuter, 2007, ISBN 978-3-8000-5355-1
  • Die Flamme von Pharos, Lübbe, 2008, ISBN 978-3-404-15838-6
  • Am Ufer des Styx, Lübbe, 2009, ISBN 3-4041-5975-6
  • Das Licht von Shambala, Lübbe, 2010, ISBN 978-3404163977

Weblinks

Quellen