73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Maximus

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pater Maximus war ein Agent des Ordens der Geistlichen Agenten, ein mächtiger Telepath.

Beschreibung

Er hatte kurze schwarze Haare und einen dichten Schnauzbart. Er konnte telepathisch Menschen übernehmen, psionische Blitze verschießen und beherrschte die Telekinese.

Geschichte

Harri von Xanten traf ihn 2517 im Wald, als er nach Jutah suchte. Maximus schloss sich ihm an und gemeinsam drangen sie in die Burg von Baarmen ein, nachdem sie Sepp Nüssli vorausgeschickt hatten und dieser nicht mehr auftauchte. Als sie in den Kellergewölben Jutah und Sepp Nüssli gefunden hatte, offenbarte Maximus den anderen seine wahre Identität. Als sie von den Guulen angegriffen wurden, versteckte er sich und kämpfte gegen den Yulaki, als dieser auftauchte, indem er Sepp Nüssli und Harri von Xanten übernahm und den Yulaki mit psionischen Blitzen schwer verletzte und schließlich tötete. (HC 007)