70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Maddraxikon:Diskussion/Archiv 2011

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen


08. Februar 2012

Wollen wir Maddraxikaner an diesem - für Maddrax doch nicht ganz unbedeutenden - Tag etwas spezielles hier im Maddraxikon veranstalten? Vielleicht auch um neue Maddraxikaner zu werben bzw. auf das Projekt aufmerksam zu machen? Gibt es Vorschläge? --McNamara 20:51, 2. Jan. 2012 (CET)

Brainstorming: Stimmt es, dass in der Vergangenheit Aktionen wie z.B. Wettbewerbe leider wenig Echo gefunden haben? Man könnte auch einfach eine Geschenkeaktion veranstalten. <ironie>Melden müssten sich die Interessenten aber mindestens ;-) </ironie> . Wie auch immer, unabhängig von der Art der Aktion spende ich gerne einige Gegenstände. Näheres schicke ich Dir demnächst in einer PN. --Felsenpinguin 23:33, 2. Jan. 2012 (CET)
Muss ja nicht unbedingt ein Wettbewerb sein wie beim letzten Mal. Wir könnten uns an diesem Tag auch mal vornehmen einen neuen Edit-Rekord innerhalb von einem Tag aufzustellen. Müsste jetzt erst nachschauen, aber der liegt momentan, so zwischen 150 und 200 Edits an einem Tag. Das dürfte zu knacken sein. Vielleicht könnte man dazu ein paar Leute aus dem Forum motivieren und dann einen Preis aussetzen für denjenigen, der den Edit macht, der den Rekord dann letzten Endes überbietet. Oder wir setzen uns ein Ziel bis zu diesem Datum eine bestimmte Artikelzahl im Hauptnamensraum zu schreiben. Ideen hätte ich viele und irgendetwas werde ich wohl für diesen speziellen Tag auf jeden Fall ankündigen. Ich wollte nur mal nachfragen ob es auch noch andere, bessere Ideen gibt. Muss ja auch noch nicht mal das Ziel haben neue Nutzer zu werben, sondern soll einfach nur ein kleines Highlight an diesem Tag sein und mit etwas Glück auf das Projekt Maddraxikon aufmerksam machen. --McNamara 12:41, 3. Jan. 2012 (CET)
Also wenn nichts anderes kommt, mache ich das so. Die größte Zahl der Bearbeitungen an einem Kalendertag seit Erhebung genauerer Statistiken ist übrigens mit 262 Bearbeitungen angegeben. Diesen Rekord gilt es dann am 08.02.2012 zu kacken. Ob ich ein paar Preise raushaue für jede hundertste Bearbeitung oder so, muss ich erstmal noch schauen... Wirklich keiner eine bessere Idee? --McNamara 09:08, 7. Jan. 2012 (CET)
Die Idee mit dem Rekordknacken gefällt mir. --Felsenpinguin 22:25, 7. Jan. 2012 (CET)

Jahreszahlen bei Artikeln zu Autoren u.ä.

Hallo - ich beobachte, dass auch in Artikeln, die Autoren oder Zeichner betreffen, die Jahreszahlen verlinkt werden. Der Link führt aber natürlich zu dem entsprechenden Eintrag für die "MX-Welt". Wäre es nicht besser, das generell bei Angelegenheiten der "realen Welt" zu lassen? --nil 15:33, 16. Jul. 2011 (CEST)

Das sehe ich auch so. Bisher hatte ich mich im Allgemeinen an die derzeitige Gepflogenheit angepasst, hatte aber auch schon überlegt, das Thema anzusprechen. Vielen Dank, da warst Du schneller, nilusys. :-) Mal sehen, was die anderen dazu meinen. Welches Ergebnis auch immer dabei herauskommen mag, jedenfalls müssten dann auch die Hilfeseiten dementsprechend aktualisiert werden. Das kann ich im Blick behalten. --Felsenpinguin 02:49, 17. Jul. 2011 (CEST)
Auch ich finde, dass Jahreszahlen in Artikeln der Kategorie:Reale Welt nicht verlinkt werden sollten. --McNamara 10:06, 17. Jul. 2011 (CEST)
Dann werfe ich die Links raus. :)) --nil 13:30, 18. Jul. 2011 (CEST)

Kategorisierung

Frage: sollen wir bei Matt Drax und Aruula bei den Kategorien immer auch die Kategorien der Einzelhefte anzeigen? Das werden ziemlich viele! Alternativ könnte man ja auch einfach die Zyklen angeben. --Pisanelli 12:47, 15. Apr. 2011 (CEST)

Hm, gute Frage... Ich würde sagen, es reicht erstmal die Angabe der Zyklen... Und dann können wir ja später weitersehen... --McNamara 13:09, 15. Apr. 2011 (CEST)

Weitere Frage: Die Kategorie "Personen" hat ja jetzt schon die neue Formatierung. Müsste man die nicht eigentlich auch anwenden für weitere Kategorien, wo ebenfalls Personen geordnet werden, also z.B. bei der Kategorie "Barbaren", "Nosfera" etc? Dann haben wir noch ganz schön Arbeit. --Pisanelli 12:47, 15. Apr. 2011 (CEST)

Auch hier will ich erstmal abwarten bis die Großbaustelle des Personenportals fertiggestellt ist. Sollte das Personenportal dann gut und oft genutzt werden kann ich das dann immernoch angehen. --McNamara 13:09, 15. Apr. 2011 (CEST)

Kategorien und Listen 1

was ist eigentlich der Unterschied zwischen Kategorie und Liste? Sind die Namensänderungen die du momentan durchführst Listen zuzuordnen? --Sammler1981 11:30, 23. Jan. 2011 (UTC)

Ich hab mal ein neues Thema aufgemacht damit es hier wenigstens einigermassen übersichtlich bleibt. Kategorien sind einfach dazu da mehrere zueinander gehörende Dinge zusammen zu fassen. Wenn ich zum Beispiel Quereinsteiger bei der Serie bin und gerade Heft 288 lese, muss ich theoretisch nur die entsprechende kategorie aufmachen um das komplette darin vorkommende Wissen vor mir zu haben. Oder wenn ein Autor mal ein Schiff in seinem Roman vorkommen lassen möchte, aber vielleicht eines nutzen möchte, das schon mal vorkam, dann kann er die entsprechende Kategorie aufmachen und hat alle Schiffe übersichtlich sortiert. Bei manchen Kategorien wird es dann jedoch recht schnell unübersichtlich und die Kategorie erstreckt sich über mehrere Seiten. Ausserdem sind Kategorien nur alphabetisch sortiert und lassen sich nicht nach etwas anderem sortieren. Genau das ist in zwei Jahren Maddraxikon mit der Kategorie Personen passiert. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht dort ein wenig Ordnung rein zu bringen. Achte einfach nicht drauf. Obwohl ich es natürlich begrüsen würde, wenn Du neue Artikel zu Personen gleich nach der neuen Vorlage erstellen könntest statt nach der alten. --McNamara 14:42, 23. Jan. 2011 (UTC)

Kategorien und Listen 2

Frage zum Übertragen von Stubs in Hauptartikel (habe das Thema von Diskussion:Sprache der Wandernden Völker‎ nach hier geholt): Wenn ein solcher Stub in einen passenden Hauptartikel eingearbeitet worden ist, müssten dann nicht auch seine Kategorien in den Hauptartikel übernommen werden, bevor der nun überflüssige Stub als Löschkandidat gekennzeichnet wird? / McNamara, die neuen Kennzeichnungen für Redundanzen und Löschkandidaten sind ja richtig schick wikipediamäßig. ;) --Felsenpinguin 20:31, 25. Apr. 2011 (CEST)

Da hast Du natürlich in allen Punkten vollkommen Recht. Und ja, die Vorlagen sind aus der Wikipedia entliehen, aber das soll ja nicht heissen, dass sie für unsere Zwecke falsch wären... ;-)

Quellenangabe - Heftkategorien

Da ich hauptsächlich Dinge aus dem alten Maddraxikon übertrage oder schon vorhandene Artikel mit Quellenangabe versehe, stellt sich mir die Frage, wie ich (man) verfahren sollte: ich habe das so gehandhabt, dass ich für allgemeine Begriffe bestimmte Fundstellen als Quellen genannt, aber nicht das Heft als Kategorie angeführt habe. Erstens wäre das eine endlose Aufgabe: "Wakuda", "Kaumauler" u.ä. kommen ja in unheimlich vielen Romanen vor. Zweitens habe ich auch nicht das Gefühl, dass es sinnvoll ist, die Listen, die durch die Kategorien-Nennung ja erzeugt werden, mit allem möglichen Kroppzeug aufzuplustern, das halt zufällig in dem Roman erwähnt wird.

Ich wollte das mal erfragen, weil Pisanelli sich an den Artikeln viel Arbeit macht, die ich eigentlich für mindestens überflüssig halte. --nil 18:35, 9. Jun. 2011 (CEST)

Je mehr Artikel-Kategorien, umso besser. Die Kategorien sind ja dazu da, zu zeigen, in welchem Heft ein Artikel vorkommt, egal, ob man neue oder alte Informationen dazu hat. Einzige Ausnahme sind bisher Matt und Aruula, da hatten wir uns drauf geeinigt, nur die Zyklen-Kategorien zu nennen, weil die Liste wirklich endlos würde. Deswegen habe ich die Kategorien jetzt immer eingefügt. Deine Quellenangaben führen ja zur Heftbeschreibung und nicht zur Kategorie, haben also nochmal eine andere Verweisfunktion.--Pisanelli 10:25, 10. Jun. 2011 (CEST)
Ja, das verstehe ich schon. Aber als Beispiel: Wenn ich im Kompendium "Wakuda" eingebe, bekomme ich 60 Romane angezeigt, in denen diese Viecher oder auch nur die Bezeichnung vorkommen. Und da werden ja nur die ersten 153 Romane durchsucht. Ist es wirklich sinnvoll, diese 60 Hefte als Kategorien dem Artikel anzufügen? Das wäre eine Heidenarbeit - und wenn man dann auf eine Heftkategorie klickt, dann findet man die Hauptperonen nicht vor lauter Kroppzeug, das halt in dem Roman auch erwähnt wird. --nil 10:44, 10. Jun. 2011 (CEST)
Wenn Du einen Lösungsvorschlag dazu hast, wie wir sonst alle Fachbegriffe aus einem Heft gesammelt anzeigen lassen können ohne alle Kategorien zu setzen, dann mach doch einen Vorschlag wie es gehandhabt werden sollte. --McNamara 11:01, 10. Jun. 2011 (CEST)
@Nil: Wenn sich jemand die Mühe machen will - gerne. Aber es gibt vielleicht erstmal wichtigere Baustellen. Ich meine aber, wenn man über eine Angabe im Heft stolpert, dann schadet es nicht, sie aufzunehmen. Bis alles im Maddraxikon drin ist, dauert es eh noch tausend Jahre ;). Ich gehe nie von Vollständigkeiten aus. Das ist ja auch ein Merkmal von Wikis. --Pisanelli 11:27, 10. Jun. 2011 (CEST)
Ich habe das Gefühl, wir reden aneinander vorbei. Ich bearbeite Artikel, indem ich zu vorhandenen Informationen Quellenangaben hinzufüge und neue Informationen mit Quellenangabe dazu schreibe, soweit ich über das Kompendium auf maddrax.de fündig werde. Im Artikel stehen dann vielleicht drei oder vier Hefte in den Anmerkungen. Die Begriffe kommen aber oft viel häufiger vor. M.E. lohnt es sich aber nicht, deshalb jedes Heft, in dem ein Begriff vorkommt, auch als Kategorie im Artikel aufzuführen. Ich habe jetzt auch beschlossen, dass ich das schlicht nicht mache. :)) --nil 14:19, 10. Jun. 2011 (CEST)
So soll es sein. Und wer es doch machen möchte, darf dies gerne tun, denn dafür gibt es die Kategorien. --McNamara 14:48, 10. Jun. 2011 (CEST)

Verlinken im Fließtext

Um mich besser an die derzeitigen Gepflogenheiten des Maddraxikons anpassen zu können, möchte ich für mich eine grundsätzliche Frage klären. In Hilfe:FAQ#Links fand ich die Regelung vor: ...3. Regel: Verlinke nur das erste Auftreten des Begriffes, und zwar... mit genauen Angaben, wann verlinkt werden soll. Daran habe ich mich bisher im Allgemeinen gehalten. Jedoch handhaben manche Maddraxikaner das anders, denn von mir bearbeitete Texte werden häufig nachträglich mit zusätzlichen Links versehen, die aber nach der obigen Regelung überflüssig sind, das heißt bei fast jedem Auftreten des Begriffes. Damit aber macht der nachträgliche Bearbeiter sich mehr Mühe als nötig; zudem wird das Satzbild deutlich unruhiger und der Lesefluss holpriger. (Wohlgemerkt: Es geht hier nicht um Umformulierungen, sondern um die bloße Verlinkung an sich.) Deshalb meine Frage an Euch: Wie seht Ihr das? Ich persönlich halte die Regelung in den FAQ für sinnvoll und werde mich weiterhin daran halten, es sei denn, die Mehrheit entscheidet anders. Dann aber sollte auch die Hilfeseite aktualisiert werden, um neue Benutzer nicht zu verunsichern. Deshalb meine Bitte um Eure Rückmeldung. --Felsenpinguin 19:43, 27. Jun. 2011 (CEST)

Also grundsätzlich ist es ja so wie Du es machst vollkommen richtig, denn so machen es die anderen großen Brüder und Schwestern des Maddraxikons. Gehalten habe ich mich selbst sehr selten daran. Wenn ich Zeit hatte, habe ich alle Fachbegriffe verlinkt. Wenn ich jetzt aber so darüber nachdenke sollten wir uns wirklich an die Spielregeln der Wikipedia halten, denn die werden schon wissen warum die das so machen. Auch wenn ich selbst bisher keine Behinderung des Leseflusses feststellen konnte. Trotzdem bin ich dafür, dass wir uns an die Hilfeseite halten und stimme Dir zu. Ich werde bei weiteren Artikeln von mir darauf achten. --McNamara 19:58, 27. Jun. 2011 (CEST)
Ich sehe das anders und halte es anders. Der Leser soll meiner Meinung nach 1. jederzeit sehen können, wenn ein Artikel im Maddraxikon existiert, was man nur an den Verlinkungen sehen kann und 2. jederzeit auf diese Artikel zugreifen können, was er eben nur bei einer Verlinkung kann. Für mich ist das eine Sache der Vollständigkeit und deswegen will ich es auch in Zukunft anders halten.--Pisanelli 14:38, 3. Jul. 2011 (CEST)

Vielen Dank für Eure Antworten. :-) Jede klingt für mich plausibel. Daraufhin schlage ich vor, dass wir die Hilfeseiten dementsprechend erweitern und beide Möglichkeiten vorstellen, damit neue Benutzer nicht irritiert werden (ist mir so ergangen). Das Überarbeiten der Hilfe kann ich übernehmen, wenn Ihr einverstanden wäret. --Felsenpinguin 15:31, 3. Jul. 2011 (CEST)

Vorschautexte

Auf www.luebbe.de stehen bereits die Vorschautexte bis einschließlich MX 307. Den für MX 304 habe ich übernommen, weil das Heft bereits kommenden Dienstag veröffentlicht wird. Wollen wir auch die anderen schon übernehmen oder wirklich nur für das jeweils nächstfolgende Heft? --Felsenpinguin 17:12, 27. Aug. 2011 (CEST)

Zeitform

Gibt es im Maddraxikon eine Vereinbarung, in welcher Zeitform die Artikel verfasst werden sollten? Eine solche Vereinbarung würde ich gerne in die Hilfeseiten aufnehmen. --Felsenpinguin 12:06, 18. Sep. 2011 (CEST)

Kommt ganz drauf an was geschrieben werden soll. Handlungszusammenfassungen: Gegenwart, Sonstige Artikel: Grundsätzlich Vergangenheit, es sei denn es geht um die aktuelle Situation. Eine aktuelle Situation besteht auch dann noch, wenn es seit 10 Jahren schon so ist. Auch hier richten wir uns grundsätzlich nach den Standard in der Wikipedia. Beispiel: Matt ist ein Ex-Jetpilot. Er flog 2012 durch den Zeitstrahl. Ansonsten gibt es noch den seltenen Fall, dass Planungen beschrieben werden, die dann natürlich als Zukunft geschrieben werden sollten. Beispiel: Rulfan zieht zurück nach Canduly Castle um dort einen Hort des Wissens zu errichten. Ich hoffe, ich konnte dies so jetzt einigermaßen erklären. --McNamara 16:15, 18. Sep. 2011 (CEST)
Oja, sehr gut. Vielen Dank, dann übernehme ich das so in die Hilfe. --Felsenpinguin 19:19, 18. Sep. 2011 (CEST)

Kanon

Für die noch leere Hilfeseite Maddraxikon:Kanon sammle ich Informationen. Mir schwebt da so etwas in der Art der Perrypedia:Kanon vor. Stimmt folgende Einordnung (korrigiert nach McNamaras Rückmeldung von 23:53, 19. Sep. 2011 (CEST))?

Fallen Euch noch Dinge ein, die in die Liste aufgenommen werden sollten? --Felsenpinguin 20:33, 19. Sep. 2011 (CEST)

Also die Maddrax-Zeitleiste möchte ich eigentlich ungern irgendwo als Primärquelle stehen haben. Gerade im Portal Geschichte sollte jedes Ereignis mit einem Heft oder Hardcover belegt werden. Und warum sind die bisher existierenden Maddrax-Risszeichnungen Nichtkanon? Die sind doch bisher alle von offizieller Seite in Auftrag gegeben worden und Fehler sind mir darin bisher auch nicht bekannt. Ansonsten wieder einmal ein sehr schöner Artikel von Dir! Super finde ich auch, dass Du dich momentan verstärkt um die aktuellen Inhalte kümmerst. Die muss ich in nächster Zeit leider immer mehr vernachlässigen... --McNamara 23:53, 19. Sep. 2011 (CEST)
Danke! Die Liste oben habe ich korrigiert. Würdest Du sie bitte bei Gelegenheit nochmal prüfen? --Felsenpinguin 00:09, 20. Sep. 2011 (CEST)
Bitte! Soweit sehe ich erstmal keine weiteren Fehler. --McNamara 00:58, 20. Sep. 2011 (CEST)
Fein. Mit dem Übertragen warte ich am besten ab, ob von den anderen Maddraxikanern Einwände kommen. --Felsenpinguin 01:09, 20. Sep. 2011 (CEST)
Da bisher keine weiteren Änderungswünsche gekommen sind, habe ich die Liste jetzt nach Maddraxikon:Kanon übertragen. --Felsenpinguin 23:46, 27. Sep. 2011 (CEST)