73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Hilfe:Redirect

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Handbuch  →   Richtlinien



Unter einer Weiterleitung (engl. redirect) versteht man im Maddraxikon die Umleitung von einem Begriff auf einen anderen. Wird der erste Begriff aufgerufen, zeigt die Software stattdessen den Artikel unter dem zweiten Begriff an. Damit kann man beispielsweise erreichen, dass beim Aufruf des Artikels Europa der Artikel Euree erscheint. Eine Weiterleitung entspricht also im Wesentlichen dem siehe: xxxx einer klassischen Papierenzyklopädie.
Prinzipiell führen Weiterleitungen zu besseren Suchergebnissen, indem sie einerseits verhindern, dass gleichbedeutende Themen in mehreren Artikeln existieren und andererseits weniger Begriffe trotz existierendem Artikel nicht zielführend sind.

Weiterleitung anlegen

Man legt zunächst eine neue Seite an mit dem Titel (z. B.: Europa), der zum eigentlichen Titel (z. B.: Euree) weiterleiten soll. In dieser neuen Seite trägt man im Bearbeitungsbereich folgendes ein:

  1. am Zeilenanfang ein # ohne Leerzeichen dahinter,
  2. dann das Wort WEITERLEITUNG (es funktionieren auch Weiterleitung, weiterleitung sowie redirect, REDIRECT usw., die – soweit vorhanden – nicht in WEITERLEITUNG geändert werden sollten)
  3. anschließend ein Leerzeichen sowie
  4. dann die Zielseite als internen Link [[xxx]] (z. B.: [[Euree]]).

Beispiel: Soll etwa der Artikel Europa auf Euree weitergeleitet werden, ruft man den Artikel Europa auf und trägt im Bearbeitungsbereich an Stelle des Seiteninhaltes Folgendes ein:

#WEITERLEITUNG [[Euree]]

Im Feld Zusammenfassung sollte auch der Sinn der Weiterleitung eingetragen werden, um beispielsweise klarzustellen, ob es sich um eine alternative Schreibweise oder Bezeichnung oder eine nicht mehr gültige Schreibweise der alten Rechtschreibung (bis mindestens 1996 gültige Schreibweise) handelt. Andernfalls wird von der Software automatisch ein allgemein gehaltener Kommentar in die Versionshistorie geschrieben.

Weiterleitungen auf Abschnitte (Überschriften)

Eine Weiterleitung auf einen Abschnitt im Zielartikel ist möglich:

#WEITERLEITUNG [[Neuer Seitenname#Abschnittsüberschrift]]

Eine solche Weiterleitung leitet aber nur bei Browsern mit aktiviertem JavaScript direkt zum Absatz. Bei einer Änderung der Abschnittsüberschrift muss die Weiterleitung von Hand geändert werden, sonst springt die Weiterleitung an den Artikelanfang.

Doppelte Weiterleitungen vermeiden

Eine Weiterleitung darf nicht auf eine weitere Weiterleitung verweisen. Sie muss direkt auf einen »echten« Artikel zeigen, da man sonst auf der Seite der Weiterleitung selbst landet und nicht auf dem gewünschten Artikel. Aus dem selben Grund sollten keine Weiterleitungen auf noch nicht geschriebene Artikel angelegt werden. Solche Weiterleitungen würden außerdem andere Benutzer möglicherweise davon abhalten, einen Artikel zu schreiben, weil Links auf die Weiterleitung blau statt rot sind und so den Eindruck vermitteln, der Artikel wäre schon geschrieben.

Siehe auch

Weblinks



Handbuch  →   Richtlinien