71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Gladiator

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gladiatoren wurden zu Schaukämpfen in Rooma versammelt und durch die Götter von Rooma mit Hilfe der Früchte des verbotenen Gartens gezüchtet.

Beschreibung

Die Gladiatoren sind hoch angesehen in Rooma. Die Gladiatorenspiele finden im wieder aufgebauten Kolosseum statt. Mit Hilfe der Früchte des verbotenen Gartens verstärkten die Götter von Rooma die Kräfte ihrer eigenen Kandidaten und gewannen so durch Wetteinsätze ein Vermögen (MX 003).

Geschichte

Irvin Chester geriet 2516 in die Fänge der Götter von Rooma und wurde gegen seinen Willen zum Gladiator gemacht. Er starb im Zweikampf gegen Aruula in der Arena (MX 003).

Moss verbot nach dem Sturz der Götter von Rooma die Gladiatorenkämpfe. Diese wurden aber nach einer Weile von der Meffia in einer geheimen Arena wieder aufgenommen(MX 270).

Bekannte Gladiatoren