70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Erster Baumsprecher

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Erste Baumsprecher ist der Oberste aller Baumsprecher. Er ist meist von überragender telepathischer Kraft und besonders mit dem Roten Vater verbunden.

Beschreibung

Der Erste Baumsprecher hat neben anderen stark telepathischen Kräften die Fähigkeit, seinen Geist in den Zeitstrahl eintauchen zu lassen und sich in dem Strahl durch den Tropfensprung fortzubewegen (--> Weltenwanderer).

Beim nahenden Tod wählt der Erste Baumsprecher einen würdigen Nachfolger aus und geht eine mentale Verbindung ein, die auch über tausende von Kilometern Bestand hat. Dann beginnt er, über diese Verbindung all sein Wissen und seine Kräfte zu übertragen. So ist der Nachfolger immer stärker als der Vorgänger und kein Wissen kann verloren gehen. (MX 162)

Geschichte

2522 erhielt Windtänzer von Sternsang dessen Kräfte, der zuvor auch noch Schnellwassers Kräfte in sich aufgenommen hatte. Dadurch erweiterte sich sein Bewußtsein enorm. (MX 175)

Windtänzer veränderte sich 2527 beim Auftauchen des Streiters dramatisch: seine Kräfte vervielfachten sich, so dass er das gesamte Volk der Waldmenschen unter seine telepathische Kontrolle zwingen konnte. Er selber betrachtete sich fortan als der einzige fähige Herrscher über den Mars und riß die Macht gewaltsam an sich. (MX 311)

Bisher bekannte Erste Baumsprecher