73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Emroc

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emroc war ein Sklavenhändler in Britana

Beschreibung

Er war ein schlauer und fetter Eunuch.

Geschichte

2516 gelangten Matthew Drax und Aruula nach dem Sklavenspiel in seine Hände. (MX 019) Er verkaufte Matt an Kapitaan Colomb, während Aruula flüchten konnte.

Er war außerdem dafür verantwortlich, dass Navok nicht rechtzeitig zu seiner Familie zurückkehren konnte, um sie vor Erzvater zu beschützen. Navok rächte sich, indem er den Orden der Nachtwandler gründete und die Sklaverei gezielt bekämpfte. Emroc wurde im Dezember 2516 von ihm erstochen. (MX 024)