73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Diskussion:Xij Hamlet

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reinkarnation: Aimi oder Daiko?

Ich verstehe die Passage in MX 302 so, dass Xij Daiko war. Vgl.: "Er konnte noch so lange und hart auf den Reisfeldern schuften, erst in den Augen seiner Tochter fand er Frieden ... ganz so, als ob er nach Jahrhunderten der Aufregung endlich zur Ruhe kam." (S. 19) "Er war Hunderte von Jahren alt ... Eine Kraft, die aus tausend Leben in ihn zu strömen schien..." (S. 20) Letzteres könnte man auch als Überwechseln von Aimi auf Daiko interpretieren, aber die erste Passage schildert Daiko vor ihrem Tod. Aimi würde natürlich besser zu dem Muster passen, dass die Inkarnationen (meist?) jung sterben, aber ich lese das so, dass Xij Daiko war. --nil 22:21, 30. Aug. 2011 (CEST)

So verstehe ich es auch. Die zweite Passage kann man auch so interpretieren, dass in dem sehr emotionalen Moment Daikos (später Xij) frühere Existenzen an die Oberfläche drängten. Somit wäre Aimi einfach Aimi, aber keine Geistwandererin. Dazu passt auch der Anschluss an das nächste Kapitel: „Er hat sie umgebracht. Aimi“, flüsterte Xij. „Aimi …“ (S. 20) --Felsenpinguin 23:14, 30. Aug. 2011 (CEST)
Dann sind wir schon mal zwei. :)) Man könnte natürlich im Forum Michelle Stern fragen, wie's gedacht ist. --nil 10:11, 31. Aug. 2011 (CEST)
Gute Idee. Dann könnten wir die Angaben entsprechend richtig stellen und anmerken, dass dies vom Autor bestätigt wurde (ggf. mit Weblink zum entsprechenden Post als Quellennachweis). Würdest Du die Anfrage bei Michelle Stern übernehmen, Nilusys? Du kennst Dich im Forum besser aus als ich. --Felsenpinguin 11:34, 31. Aug. 2011 (CEST)
Okay - hab' ich jetzt gemacht. Schau'n mer mal! :)) --nil 10:45, 3. Sep. 2011 (CEST)
Hätt's nicht gebraucht - bin jetzt auf S. 53, wo explizit steht, dass Xij der Bauer war! :)) --nil 13:03, 3. Sep. 2011 (CEST)
Oha, ja tatsächlich. Das hatte ich vergessen. Das ist mir peinlich Dir und der Autorin gegenüber. :( Dank fürs Nachfragen und Korrigieren des Artikels! :)) --Felsenpinguin 15:13, 3. Sep. 2011 (CEST)

Anreiz für Neue?

Ich habe hier mal versuchsweise einen relativ aktuellen Artikel - bzw. nur die Struktur des Artikels - erstellt. Vielleicht fühlen sich ja die "Neuen" dazu berufen hier alle Informationen über Xij reinzupacken und einen tollen Artikel daraus werden zu lassen. --McNamara 14:53, 7. Nov. 2010 (UTC)

ich hab mir mal gedacht, wir könnten bei Xij einen eigenen Punkt "Frühere Leben" erstellen, und da alles reinpacken, was mit ihren alten Ichs zu tun hat...was haltet ihr davon? Du, McNamara, hast das jetzt unter Geschichte zusammengefasst;

im letzten Heft kam ja raus, dass sie auch einmal an Drogen gestorben sein dürfte, dass kann natürlich theoretisch jeder ihrer Charaktere gewesen sein, aber ich würde die Info schon wo festhalten; --Sammler1981 10:01, 23. Dez. 2010 (UTC)

Klar, warum nicht? Gute Idee! --McNamara 22:02, 23. Dez. 2010 (UTC)
Danke, Nil, für das Einfügen der Infos aus meinem Artikel. Bin einfach nicht dazu gekommen!!--Pisanelli 13:49, 2. Mär. 2011 (UTC)
Ja, ich habe gedacht, wenn das schon so aufbereitet ist... zumal mir auffiel, dass bei den Inkarnationen Josie mit Quellenangabe MX 289 aufgeführt wurde, die aber eben schon vorgekommen war; da waren deine Angaben einfach präziser. War zwar "copy and paste" - dafür habe ich den Artikel auch genannt; Parallelen zu aktuellen Vorkommnissen sollten ja auch nicht gezogen werden. ^^ Dafür kann ich jetzt anschauen, wie ein ordentlicher externer Link auszusehen hat! :)) (Und wenn ich jetzt mal zur Abwechslung noch richtig unterschreibe...) --nil 07:46, 3. Mär. 2011 (UTC)

Hui - da kommt man ja nicht mehr zur Nachkorrektur... Pisanelli von der flotten Truppe... ^^ Aber was anderes: ich denke, man sollte vielleicht in der "Charakterisierung" was ändern und/oder die Infos anders aufteilen. Aber da bin ich mir jetzt nicht schlüssig. --nil 14:50, 13. Apr. 2011 (CEST)

Frühere Leben

Hm, ich habe gesehen, dass Ihr die früheren Leben von Xij hier ausführlich beginnt reinzustellen. Ich würde hier nur auf die jeweiligen Leben verweisen mit einer Kurzbeschreibung. Die eigentlichen Personen würde ich als eigene Artikel einstellen. Sonst suchen sich Interessenten irgendwann einen Bär in der Liste, die ja noch erheblich länger werden dürfte. Außerdem wird dann der Xij-Artikel endlos lang. --Pisanelli 10:05, 6. Mai 2011 (CEST)

Da bin ich grundsätzlich dagegen, weeil ja Xij nunmal eine Person ist mit mehreren Leben. Und da jedes Leben in meinen Augen nur einen schlechten Stub bzw. einen sehr kurzen Artikel abgibt war ich der meinung, dass es besser wäre lieber einen tollen Artikel über Xij und ihre früheren Leben zu haben, als viele kleine und kurze Artikel. Aber wnen die Mehrheit für eine Aufteilung in mehrere Artikel ist werde ich mich natürlich nicht dagegen auflehnen... --McNamara 11:18, 6. Mai 2011 (CEST)
Achja, und die Begründung, dass man dann die einzelnen Leben nicht wiederfindet verstehe ich nicht, denn ich hatte ja einen Link von Jurgis Kolitz zum entsprechenden ABSCHNITT Xij Hamlet#Jurgis Kolitz angelegt. So stiess man bei der Einabe seines namens in die Suche direkt auf den entsprechenden ABSCHNITT und nicht nur auf den großen Artikel. --McNamara 11:26, 6. Mai 2011 (CEST)
Wenn die Mehrheit das so sieht wie Du, werde ich mich nicht auflehnen. Ich finde aber trotzdem ewig lange Artikel eher abschreckend. Lexika zeichnen sich dadurch aus, möglich kurz und prägnant Sachverhalte darzustellen. Und durch die Verlinkungen hat man doch jede Menge Möglichkeiten alle Informationen schnell zu erreichen. Ich finde, bei den Inkarnationen, die wirklich recht ausführlich sind, dass man da durchaus einen eigenen Artikel schreiben sollte wie jetzt bei Jurgis Kolitz, der ja die Hauptfigur für ein ganzes Heft ist. Bei den anderen Personen wie z.B. Josie Earp würde ich das natürlich nicht machen, weil da tatsächlich oft nicht mehr Information als eine Zeile existiert. Wie sehen das denn die anderen?--Pisanelli 11:42, 6. Mai 2011 (CEST)
Klar, sollte man das bei einer gewissen Länge des Hauptartikels machen, aber ist der Artikel Xij Hamlet wirklich schon so umfangreich? Ich finde ihn noch sehr übersichtlich und darf meine sErachtens gerne noch ausgebaut werden so lange er gut strukturiert bleibt. Mal sehen was Felsenpinguin dazu sagt. Er ist ja inzwischen auch zu einem wertvollen Mitarbeiter am Maddraxikon geworden. --McNamara 11:52, 6. Mai 2011 (CEST)
Ja, noch ist er übersichtlich. Das wird er aber nicht mehr sein, wenn hier hundert Leben aufgelistet sind... ich dachte, das vermeiden wir von vorneherein.--Pisanelli 13:15, 6. Mai 2011 (CEST)

Jetzt steht jedenfalls nicht viel zu Jurgis hier - und es steht gar nichts unter "Jurgis Kolitz". ôÔ Vielleicht sollte man sowas erst diskutieren und dann bearbeiten? --nil 12:06, 6. Mai 2011 (CEST)

Ja, mein Fehler. Ich wollte Jurgis Kolitz verlinken, weil ich dachte, der Artikel existiert noch eigenständig. Habe zu spät gemerkt, dass es nur eine Weiterleitung war. Entschuldigung!--Pisanelli 13:15, 6. Mai 2011 (CEST)
Ich wollte niemandem auf die Füße treten - es war nur irritierend, "gar nichts mehr" zu finden. :)) --nil 21:47, 6. Mai 2011 (CEST)
also ich seh das so wie Pisanelli; das sollte der Artikel über Xij sein, weil, streng genommen, gehören die Inkarnationen nicht hier rein, sondern unter Manil'bud; weils zum Thema passt: Orplidius ist durchaus einen eigenen Artikel wert, eben mit dem Nevensatz, dass der Geist von Manil'bud seinen Körper übernommen hat; Orplidius ist zwar eh nicht hier drin, sollte aber, wenn, dann nur kurz aufgezählt werden; --Sammler1981 12:16, 6. Mai 2011 (CEST)
Die Aufteilung Manil'bud/Xij haben wir ja nach der Maßgabe vorgenommen, dass die Inkarnationen bis zu Francesca bei Ersterer stehen. --nil 12:27, 6. Mai 2011 (CEST)

Ich möchte noch etwas Grundsätzliches zu bedenken geben: Es macht m.E. wenig Sinn, in Artikeln (z.B. jetzt zu MX 294) alle möglichen Namen zu verlinken, wenn dann unter diesen Namen nur Umleitungen zurück zum Artikel zu finden sind. Und das (Grauberg, Aiste z.B.) werden ja notgedrungen "Stubs". Ich wäre ohnehin dafür, dass man unter einem angelegten Begriff i.d.R. auch eine Information findet (mit Ausnahmen, wo einfach verschiedene Bezeichnungen zu einem zentralen Artikel führen, wie bei Matt). --nil 12:27, 6. Mai 2011 (CEST)


Artikelnamen

Nun da wir wissen, wie Xij wirklich heißt (Xanthippe Begger), wollte ich fragen, ob wir jetzt den Artikel verschieben (müssen)...also ich bin strikt dagegen, bei anderen Beispielen hatten wir das hingegen schon. Ich würde den wirklichen Namen nur kurz im Artikel erwähnen, und unter Xanthippe Begger eine Weiterleitung zu Xij erstellen. Wie seht ihr das? --Sammler1981 11:41, 22. Jul. 2011 (CEST)

Sehe ich genauso, zumal Xij ja offensichtlich ihren richtigen Namen hasst.--Pisanelli 11:50, 22. Jul. 2011 (CEST)
Schließe mich an. --Felsenpinguin 23:27, 22. Jul. 2011 (CEST)