73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Damian

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Damian ist ein Bewohner von Durbayn

Beschreibung

Er ist schlank, gutaussehend und hat schwarzes Haar. Er ist blind. Er hat eine natürliche Begabung zu führen und ist sehr beliebt bei den Kindern im Dorf.

Geschichte

Er wurde um 2511 geboren. Im Oktober 2521 wurde er mit den übrigen Kindern des Dorfes in den Wetterturm entführt. Er war es, der einen Tag später, nachdem die Kinder ins Dorf zurückkehrten, Ben Coogan eine Nachricht von Gwaysi übergab.

Kurze Zeit später erblindete Damian bei einem Unfall und wurde daraufhin von seinen Eltern verstoßen. Ben Coogan nahm ihn bei sich auf.

2525 zeigte er als einziger Zutrauen zu den Fremden Matthew Drax, Aruula und Rulfan und besorgte ihnen einen Schlafplatz bei Ben Coogan. (MX 255)