70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Beim Ursprung

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aktuell gibt es Probleme mit den Links in den Heftvorlagen. Wir warten auf die Aktualisierung einer wichtigen Software-Teilkomponente.

296 | 297 | 298 | 299 | 300


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 298)
298tibi.jpg
© Bastei-Verlag


Romanbewertung:

4.33
(6 Stimmen)
Zyklus: Ursprung
Titel: Beim Ursprung
Autor: Autor::Jo Zybell
Titelbildzeichner: Titelbildzeichner::Arndt Drechsler
Erstmals erschienen: Datum::21.06.2011
Hauptpersonen: Hauptpersonen::Ann Drax, Hauptpersonen::Jennifer Jensen, Hauptpersonen::Leonard Gabriel, Hauptpersonen::Kroow, Hauptpersonen::Matthew Drax, Hauptpersonen::Aruula, Hauptpersonen::Rulfan (Person), Hauptpersonen::Xij Hamlet
Handlungszeitraum: 2527
Handlungsort: Ursprung
Besonderes:

Teil 1 des Roman-Zweiteilers, Zeittafel

Zusätzl. Formate: E-Book

Vorschau

Alle Fäden laufen in einem kleinen Hüttendorf, das von einer riesigen Halle aus Wrackteilen beherrscht wird, zusammen: dem Dorf der ehemals Versteinerten. Hier will sich Mutter mit ihrem Ursprung vereinen – was unabsehbare Folgen für die gesamte Menschheit haben könnte!
Das Schicksal will es, dass die Kontrahenten beinahe gleichzeitig dort eintreffen. Und dass ein zehnjähriges Mädchen – Matts Tochter Ann – zum Zünglein an der Waage wird...
© Bastei-Verlag

Handlung

Ann Drax flieht aus dem Dorf der Steinjünger und befestigt an PROTO einen Brief für ihren Vater Matthew Drax. Als sie einsieht, dass sie allein in der Wildnis nicht überleben kann, kehrt sie schweren Herzens zurück.
Ihre Mutter Jennifer Jensen überlässt wie vereinbart ihre Tochter Kroow, den Jennys Bereitwilligkeit und Teilnahmslosigkeit irritiert. Sofort zwingt er mit einem Tentakel Ann unter seine geistige Kontrolle. Heimlich tauscht er das Siliziumwesen gegen eine Kopie aus und wirft den tödlichen Stein in den Hochofen. Später stellt er entsetzt fest, dass Jenny ihn überlistet hat und er den falschen Stein vernichtet hat.

Nachdem Matt, Aruula, Rulfan und Xij mit der MYRIAL II an der Ostseeküste nahe dem Dorf gelandet sind, erkunden sie die Gegend. Matt findet Anns Brief mit einer Zeichnung des Hüttendorfes und einem kurzen Bericht über die Vorgänge dort. Sofort fährt er mit Aruula in PROTO in die Nähe des Dorfes und schleicht sich hinein. Aruulas Bitte, auf die Gefährten zu warten, schlägt er ab. Als er Ann findet, kann sie ihn nicht wahrnehmen, weil sie von Kroow kontrolliert wird. Matt kann ihm nach einem erbitterten Kampf um Haaresbreite entkommen, muss aber seine Tochter zurücklassen.

Während dessen machen Rulfan und Xij die Bekanntschaft des Retrologen und Erfinders Meinhart Steintrieb und begleiten ihn zu seinem Domizil. Gemeinsam fahren sie zum verabredeten Treffpunkt, wo Aruula sie findet. Matt berichtet ihnen von den Vorkommnissen.

Der ZERSTÖRER folgt Matt über Tschernobyl, Waarza und durch die Ostsee an die norddoyze Küste und zerstört alles, was ihm in den Weg gerät, auch die MYRIAL II. (weiterlesen…)

Weblink