73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Balcron

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Balcron war ein Techno, der den Wetterturm reaktivierte.

Beschreibung

Er war sehr hager.

Geschichte

Anfang 2517 fand er den inaktiven Wetterturm und beschloss, ihn zu reaktivieren, um dem Land dadurch zu Wohlstand und paradiesischen Zuständen zu verhelfen. Um die Anlage zu reaktivieren, brauchte er jedoch noch Ersatzteile, die ihm der Retrologe Rothschild besorgen wollte. Dieser wurde jedoch im Frühsommer bei der Flucht mit einem gestohlenen Aggregat aus Ayr von einer Snäkke getötet. Das erbeutete Aggregat nahm Gwaysi an sich und brachte es zum Wetterturm. Hier übernahm sie telepathisch die Kontrolle über Balcron, der fortan für sie mit Hilfe des Wetters die Umgebung in der Gewalt hielt.

Im Oktober 2525 brachte er erst sie und dann sich um, als sie wegen einer Ohnmacht vorübergehend die Kontrolle verlor. (MX 255)