Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Anthony Hawkins

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anthony Hawkins war Octavian der Londoner Community für Wissenschaft und Forschung

Beschreibung

Er war Bioinformatiker und Entwickler der E-Butler.

Sein eigener E-Butler war eine virtuelle Kopie von Sir Francis Bacon.

Geschichte

Er half 2521 bei der Entwicklung der Titanglas-Kuppel über dem Bunker. (MX 250)

Die Atombombenkatastrophe überlebte er in den Community London. Danach half er Queen Victoria bei der Einschätzung der Lage durch den Permanenten EMP und der Organisation der Evakuierung. (MX 150) Da er später nicht unter den Überlebenden bei der Queen noch bei den Demokraten zu finden ist, ist sein weiteres Schicksal ungewiss.