70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Abn el Gurk Ben Amar Chat Ibn Lot Fuddel der Sechste

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abn el Gurk Ben Amar Chat Ibn Lot Fuddel der Sechste, kurz Abn el Gurk, war ein potenter Kleinwüchsiger aus Arba, Ehemann von Samia, Vater von Tarman.

Beschreibung

Gurk hatte einen übergroßen Kopf, dünnes weißes Haar und eine Knollennase. In seiner Heimat wurde er laut eigener Aussage Hengst von Arba genannt. Angeblich hatte er einen "Schweif" so mächtig wie der des Kristofluu.

Anmerkung: Abn el Gurk Ben Amar Chat Ibn Lot Fuddel der Dritte ist eine Erfindung von Michael Schönenbröcher alias Mad Mike, die zuerst im "Hexer" vorkam. Die Figur und ihre Nachkommen tauchen seither in mehreren Serien des Bastei-Verlags auf. Aruula hat in der Geschichte ein kurzes sexuelles Intermezzo mit ihm, und sie ist außer Rand und Band, obwohl er nur ihre Füße massiert...

Geschichte

2516 lebte er im Euro-Tunnel. Dort trafen ihn Matt und Aruula, die mit ihm und seinem Sohn Tarman gegen Taratzen kämpften. Dabei wurde er von Amoog getötet.