82.2% aller Heft-Artikel bis Band 399 enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

2141

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahreskalender

21. Jahrhundert | 22. Jahrhundert | 23. Jahrhundert
2139 | 2140 | 2141 | 2142 | 2143

 

Juni

  • Berula gelingt durch Lotaaras Geisteskräfte mit Toruuja die Flucht aus der Lokiraaburg, und sie findet ihre Mutter Astreeda wieder. Astreedas Nichte Kristaara ist mittlerweile Königin geworden. Sie ist die Erste, die sich durch „Lauschen“ mit Falken verständigen kann.

August

  • Mit Hilfe der Falken senden sich Kristaara und Astreeda Botschaften hin und her.
  • Kristaara und einige Gefährtinnen retten den Lokiraakrieger Maxoon vor Izeekepirs. Kristaara und Maxoon verlieben sich im Laufe der nächsten Tage. Sie gibt Maxoon seine Freiheit zurück: Er soll beweisen, dass er sie liebt, und den Namen seiner Mutter von den Gefangenen in der Lokiraaburg erfahren.

September

  • Die Lokiraa-Krieger des Kriegsmeisters Brukkas fangen eine Falkenbotschaft ab. Wenn die Frauen ihnen die Nachricht nicht vorlesen wollen, stirbt an jedem dritten Tag eine von ihnen.
  • Es leben an die 850 Schlächter in der Lokiraaburg, sowie 80 gefangene Frauen. Der Meister der Erde ist um die 80 Jahre alt.
  • Bei einer Ratsversammlung der Frauen von Walhall gibt Königin Kristaara ihren Plan bekannt, ihre Schwestern aus der Lokiraaburg zu befreien.
  • Während der Kriegsmeister Brukkas mit einem Trupp auf Erkundung ist, lockt Kristaara Berulas Sohn Maxoon und 7 Lokiraa-Krieger aus der Festung. Maxoon wird verschont; 7 Frauen verkleiden sich als Lokiraa-Krieger. Sie gelangen in die Lokiraaburg und stürmen mit allen Kriegerinnen die Ringfestung.
  • In der Ringfestung haben die Frauen am Abend zuvor das Bier mit Rauschmitteln versetzt. Sie kämpfen bis zum Erscheinen von Kristaaras Kriegerinnen. Gemeinsam flüchten sie. Kristaara lenkt die Lokiraa-Krieger ab und kommt dabei ums Leben.